„Made in Switzerland“ – SCAS-Trainertagung am 21./22.8 in Worb

Unter dem Motto „Made in Switzerland“ treffen wir uns zur Trainertagung im Sportzentrum Wislepark, Worb. Wir haben alle Schwimmtrainer, die in der Schweiz mit Schweizer Schwimmern gearbeitet haben und Medaillen an EM, WM oder OS gewinnen konnten, eingeladen und werden gemeinsam versuchen, das Geheimnis ihres Erfolges zu ergründen. Der Tagungsort ist gut zu erreichen und befindet sich unweit von Bern.

Datum
Freitag 21.8.2014 bis Samstag 22.8.2014
Eintreffen Freitag ab 11:00 Uhr, Beginn 12.00 Uhr
Ende Samstag 16.00 Uhr

Programm
Freitag
– 12.00 Begrüssung
– 12.30 Mittagessen
– 13.30 Einblick: Trainer-Praktikum in Würzburg, Arpad Petrov
– 14.30 SLRG/AED WK Teil 1, Stefan Baumgartner
– 17.30 Kaffeepause
– 18.00 SLRG/AED WK Teil 2, Stefan Baumgartner
– anschliessend Grillabend

Samstag
– 9.00 „Made in Switzerland“: Interviews mit international erfolgreichen Trainern, Moderator: Stefan Trümpler
– 10.30 Kaffeepause
– 11.00 „Made in Switzerland“: Podiumsdiskussion, Moderator: Stefan Trümpler
– 12.30 Mittagessen
– 13.:30 „Made in Switzerland“: offene Diskussionsrunde, Moderator: Stefan Trümpler
anschliessend Zusammenfassung und Ende

Kosten
Für SCAS-Mitglieder ist die Teilnahme gratis!
Nichtmitglieder zahlen 200,- Franken.
Eine SCAS-Jahresmitgliedschaft kostet 100,- Franken und kann noch vorab erworben werden.

Leistungen
Tagung, Verpflegung, Grillabend und Übernachtungsmöglichkeit mit eigenem Schlafsack/Isomatte oder Luftmatraze (Massenlager).
Anmeldung an tobias.gross(at)bluewin.ch oder martin(at)salmingkeit.net
Achtung: Ein Hotelzimmer müsstet Ihr bei Bedarf selber buchen und auch bezahlen! Bitte erst zur Tagung anmelden, Bestätigung abwarten und dann ein Hotelzimmer buchen.

www.sternen-worb.ch Das Hotel liegt unmittelbar neben dem Sportzentrum Wislepark und hat Einzelzimmer ab 70,- Franken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.